Video

Sprecher gesucht?

Woher bekomme ich einen professionellen Sprecher für meinen Film?
Mehr erfahren

Woher bekomme ich einen professionellen Sprecher für meinen Film?
Autor
moco
Datum
17.Juli 2019

Kaum ein Video kommt ohne Sprecher aus.
Das Angebot an freiberuflichen Sprechern und Moderatoren in Österreich ist vielseitig und oft unübersichtlich.

Einen Leitfaden im Dschungel der Honorarvorgaben, Qualitäten und Sprechproben bietet der österreichische Sprecherverband Voice.

voice sprecherverband

Wir haben die wichtigsten Features zusammen gefasst, damit Sie für Ihren Film wissen wo Sie suchen müssen.

  1. Die Qual der Wahl. Sprecherauswahl.
  2. Honorarsätze
  3. Buchen und Aufnahme

Der Voice Sprecherverband ist ein Verein, der die Interessen von österreichischen Sprecherinnen und Sprechern vertritt.
Der Verein existiert seit 1991 und er hat sich durch seine langjährige Tätigkeit als zentrales Instrument für Agenturen, Filmproduktionen und Tonstudios etabliert, wenn Kunden auf der Suche nach Stimmen sind.
Aber auch für Kunden, die überlegen einen Werbespot, Erklärfilm oder eine Doku produzieren zu lassen, ist die Website des Voice Sprecherverbandes  einen Besuch wert.
Hier können recht übersichtlich Sprachproben von sehr bekannten Sprechern und auch Neueinsteigern angehört und nach verschiedenen Kriterien sortiert werden.
Wenn Sie also auf der Suche nach einer passende Stimme sind, lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch auf der Website des Sprecherverbandes.

Sprecherauswahl

Grundsätzlich sollte man sich vor Beginn der Produktion die Frage stellen: Was will ich meinem Zuschauer für ein Gefühl vermitteln?
Eine männliche Stimme hat generell den Vorteil, dass sie meist ruhiger klingt und eine gewisse Solidität vermittelt.
Während Sprecherinnen oft für Erklärvideos für moderne, technische Produkte eingesetzt werden. (z.B.: Apps, Online Tools, Kosmetikartikel etc.)
Natürlich gibt es Männer- wie Frauenstimmen in verschiedenen Varianten. Ein wichtiges Kriterium ist das Stimmalter. 
So kann beispielsweise eine Frauenstimme in einem höheren Stimmalter tiefer klingen als in einem jüngeren Alter.

Fast alle eingetragenen Sprecher auf der Voice Website haben Sprachproben von ihren aktuellen Arbeiten verfügbar.
Durch das Anhören dieser Sprachproben gewinnt man einen gute Eindruck davon was der Sprecher oder die Sprecherin kann bzw. ob sie/er zum geplanten Film passen.

 

Kosten

Eine Frage, die immer wieder auftaucht ist: Was kostet denn ein Sprecher?
Die Antwort darauf ist durch die gute Interessensvertretung der Voice eine einfache.
Professionelle Sprecher verrechnen in Österreich fast ausschließlich nach den

Voice Honorarsätzen.

Die Honorarsätze sind gegliedert in:

  • Art des zu produzierenden Werks (Bsp: TV-Spot, Industriesfilm oder Hörfunk Spot)
  • Größe des Kunden (KMU oder Großunternehmen)
  • Länge des Werks (in Minuten)

 

Sprecher buchen

Die meisten Sprecher können direkt über die Website des Voice Sprecherverbandes gebucht werden.
Auch Tonstudios sind auf der Website aufgelistet. Die meisten Tonstudios (auch wir) haben eine Liste von bevorzugten Sprechern, die für verschiedene Einsatzzwecke empfohlen werden können.

Wenn Sie also gerade dabei sind Ihren nächsten Film oder Ihr nächstes Erklärvideo zu planen und noch keinen Sprecher dafür haben, lohnt sich ein Blick auf die Website des Voice Sprecherverbandes.

Natürlich helfen auch wir gerne weiter, wenn Sie Hilfe bei der Auswahl des richtigen Sprechers brauchen.

Wir freuen uns über Ihre Nachricht

Credits
Redaktion
Alex Gruber
Zurück zur Übersicht